Grabgestecke selbst gestalten – ein Angebot für Trauernde

Bild
Grabgesteck, Quelle: 4028mdk09, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Menschen die in den letzten Monaten einen An- oder Zugehörigen verloren haben, sind gefordert einen meist anstrengenden Weg der Trauer zu bewältigen. Manchmal gibt es für die vielen Gefühle nicht die richtigen Worte und es tut gut, der Trauer auf kreativen Weise Ausdruck zu verleihen.

Ein Grabgesteck für einen lieben Menschen selber zu gestalten, kann dabei eine Möglichkeit sein. Dazu möchten die Hospizgruppe am Lukas-Krankenhaus und das Trauercafé ZeitRaum am 15. November herzlich einladen.

Die Veranstaltung findet von 17 – 19 Uhr, unter den bekannten 3G-Regeln, am Elsedamm 18 in Bünde statt. Weitere Infos und Anmeldung unter der Telefonnummer 05223 – 1895146! Es wird ein Unkostenbeitrag von 10 Euro erhoben.

Termin
Printer Friendly, PDF & Email