Gisela Sauerland neue Koordinatorin der Hospizgruppe

Bild

Nachdem die Hospizgruppe mehr als 15 Jahre vom Krankenhausseelsorger und von Pflegekräften der Palliativstation nebenamtlich geleitet worden ist, freuen wir uns nun, Gisela Sauerland als hauptamtliche Kraft mit einer halben Stelle gewonnen zu haben.

Dadurch hoffen wir, noch mehr Zeit zu haben, auf andere Beteiligte im Gesundheitssystem zuzugehen und die Hospizarbeit am Lukas-Krankenhaus weiterzuentwickeln.

Gisela Sauerland freut sich auf diese Arbeit: "Die Gruppe ist mir nicht fremd. Viele Mitglieder kenne ich schon von den Wochenenden zur Begegnung mit dem eigenen Sterben, die ich in den letzten Jahren mitgeleitet habe. Auch das Thema der Begleitung von sterbenden Menschen und ihren Angehörigen beschäftigt mich schon lange. So freue ich mich darauf, dies weiter vertiefen zu können."

Tags

Printer Friendly, PDF & Email