Wandern für Trauernde wieder möglich

Nachdem unser Wandern für Trauernde wegen der Coronapandemie einige Monate ausfallen musste, freuen wir uns, dass wir dieses Angebot jetzt wieder machen können.

Start ist jeweils am 1. Sonntag im Monat, also jetzt am 4. Oktober, um 15 Uhr am Parkplatz Kurhaus Bültermann in Randringhausen. Der gewohnte anschließende Cafébesuch wird aufgrund der aktuellen Situation nicht von der Hospizgruppe organisiert. Während des Trauerwanderns sind die aktuellen Hygienevorschriften zu beachten. Begleitet wird das Ganze von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Hospizgruppe mit eigener Trauererfahrung.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn jedoch Fragen bestehen, dann ist über Gabriele Klose 05223-44892 oder Petra Vogt  0171-699 5053 eine Kontaktaufnahme jederzeit möglich.